Skip to main content

Elektroberatung

Wir beraten und unterstützen Sie bei Ihrer Hauselektrik und Gebäudeautomation.
Bei einem Erstgespräch besprechen wir die Bedürfnisse und zeigen die Möglichkeiten eines Smart Home im Neubau oder Altbau-Sanierung.

Auf Basis der Grundrisse und Ihren Anforderungen planen wir das Raumbuch und erstellen eine Stückliste.
Ein frühzeitiger Beginn ist notwendig um vorausschauend planen zu können. 

Im Raumbuch sind folgende Komponenten definiert:

  • Lichtschalter / Taster
  • Steckdosen
  • Netzwerkdose
  • TV-Dosen
  • Decken- und Wandbeleuchtung
  • Zentralstaubsauger
  • Wetterstation
  • Planung der Erweiterungsmöglichkeiten
  • Ladestation E-Auto
  • Photovoltaikanlage
  • Beschattung
  • Präsenz- und Bewegungsmelder

Elektroplanung

Wir planen Ihre Elektroinstallation im Rahmen eines Neubau oder Sanierung, zeigen Ihnen die Möglichkeiten und beraten Sie zu folgenden Themenbereichen.

  • Smart home
  • Elektroinstallation
  • Netzwerkplanung
  • Sat-Verteilung
  • Gebäudeautomation
  • KNX-Programmierung
  • Lichtplanung
  • Visualisierung
  • Türstation, Sprechanlagen
  • Alarmanlagen mit Videoüberwachung
  • Photovoltaikanlage
  • Multiroom Audio
  • Beschattung
  • intelligente Parkplatzsicherung
  • altersgerechtes Wohnen 

Danach erarbeiten wir ein gesamtheitliches Konzept.

 

Sie benötigen eine detaillierte Planung um diese als Vertragsgrundlage mit Ihrem Elektriker zu verwenden.

Wir erstellen Ihr:

  • Pflichtenheft
  • Raumbuch
  • Materialliste

Smart Home Programmierung

Wir parametrisieren die Geräte nach dem erarbeiteten Pflichtenheft und programmieren diese mit der KNX ETS-Software.

Als internationaler Standard gewährleistet die KNX-Association, dass die 8000 offiziellen KNX-Geräte im KNX-Netzwerk eines Gebäudes reibungslos miteinander arbeiten. Auf der einen Seite gewährleistet der Standard eine einheitliche Hardware-Architektur zwischen den verschiedenen Herstellern, damit die Bus-Telegramme in jedem Set-Up funktionsfähig verarbeitet werden.
Sollte in einer vorhandenen KNX Installation ein Schaltaktor eines Herstellers defekt sein, kann der Kunde einfach zu einem anderen Hersteller greifen. Alle KNX Geräte kommunizieren untereinander und sind 100% kompatibel. 

Bei einer KNX-Installation kann beinahe jeder Wunsch abgedeckt werden, auch Spezialfälle. Es gibt Hersteller, die spezielle Sensoren für die Wasserqualität, UV-Strahlung oder aber den pH-Wert im Pool vertreiben. Diese Sensoren können in ein KNX-System integriert werden.

Mit dem KNX-Bus können Protokolle wie z.B. DALI, DMX implementiert werden. Diese, aus dem Gewerbe stammenden Protokolle halten aber auch immer öfter Einzug in die privaten Haushalte. Mit DALI ist es z.B. möglich Leuchten die dieses Protokoll unterstützen sehr genau zu dimmen.

Ein KNX System lässt sich auch bei Bedarf durch zusätzliche Funk-Teilnehmer ergänzen. Damit können dann weitere Lichtschalter oder Aktoren betrieben werden. Der Standard dafür heißt KNX-RF.

Dokumentation

Nach Fertigstellung der Installation erhalten Sie eine ausführliche elektronische Dokumentation. 

Schauraum

Gerne zeige ich Ihnen Produkte aus dem Bereich KNX Smart home und berate Sie bei der richtigen Auswahl an Elektromaterial direkt in unserem Schauraum in Vöcklabruck.

Jetzt Termin vereinbaren:

Angebot